Kinesiologie

Kinesiologie, Lehre der inneren und äußeren Bewegung.
Die Kinesiologie geht davon aus, dass alles, was wir im Laufe des Lebens erfahren, im Zellgedächtnis des Körpers gespeichert ist. Im negativen Falle belasten uns aktuelle, aber auch längst vergessene Erlebnisse bis heute und kommen durch Stress, Angst, Mangel, Stillstand oder Niedergeschlagenheit zum Ausdruck.
Was früher ein guter Umgang mit Stresssituationen gewesen ist, vielleicht, um uns zu schützen, steht uns möglicherweise heute im Wege. Alles hat seine Ursache, jedes Verhalten einen Grund.

Der kinesiologische Muskeltest ermöglicht eine sanfte Kommunikation mit dem Körper und dadurch mit dem Unterbewusstsein, das auf diesem Weg Themen, Ursachen und Zusammenhänge preis gibt. 

Die Methoden zur Bearbeitung von Stressthemen sind vielfältig und werden individuell getestet:

  • Brain Gym, das Koordinieren und Verbinden verschiedener Gehirnareale
  • das Halten oder Klopfen bestimmter Punkte unseres Meridiansystems
  • Kinesiologische Texte
  • Aufstellungsarbeit

Besonders hilfreich kann sich die Arbeit zeigen bei:

  • Stress am Arbeitsplatz, Leistungsdruck
  • Konflikten im zwischenmenschlichen Bereich, z. B. In der Beziehung
  • emotionaler Belastung
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • allgemeiner Antriebs- und Lustlosigkeit
  • Ängste nicht medizinischen Ursprungs
  • der Überwindung alter Glaubenssätze
  • mangelndem Selbstwertgefühl
  • Spannungszuständen
  • Lampenfieber, Prüfungsang

Die Kinesiologie ist eine sanfte Methode zur Stressbewältigung.
Körper, Geist und Seele werden wieder ins Gleichgewicht gebracht.
Sie ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Ausbildung
Institut Integrative Kinesiologie Hannemann Bielefeld
2013 – 2014 Grundausbildung Inegrative Kinesiologie
2015 – 2021 Weiterbildung Integrative Kinesiologie

weitere Ausbildungen:
2021 – 2022 Ausbildung zum systemischen Coach
Inkonstellation Köln

2015 – 2016 Ausbildung zur Sterbebegleiterin, Hospitz Köln Nippes

2001 – 2005 Schauspielstudium, HMT Hannover
bis heute Arbeit als Schauspielerin und Sprecherin

 

Arbeisraum und Konditionen
Kosten: 70 Euro pro Stunde
Für eine kinesiologiesche Sitzung braucht es meist 1-2 Stunden.
Arbeitsraum in der Siebachstr.85 in 50733 Köln-Nippes

 

Über Mich
Wasser sucht sich seinen Weg, manchmal auf ungewöhnlichen Wegen.
Ich bin in Köln aufgewachsen und habe für das Schauspiel Studium die Stadt verlassen.  Bis heute arbeite ich in dem Beruf.  So sehr ich das Spielen liebe, habe ich immer auch noch nach etwas  anderem Ausschau gehalten.  Etwas, worin ich für andere von noch mehr Nutzen sein kann.
Der Kinesiologie bin ich begegnet, als ich selber Hilfe brauchte.  Die Arbeit hat mir geholfen, Altes los zu lassen und es mit neuen Augen zu betrachten.  Sie bot und bietet mir noch heute die Möglichkeit, an mir zu arbeiten.  Sie hat mir geholfen, besser zu verstehen, warum ich wie reagiere, mich so fühle und genau diese körperlichen Symptome bekomme.
2013 hat mich das Leben mit Familie wieder zurück nach Köln geführt.  Ich freue mich, hier eine Unterstützung und Hilfestellung sein zu können.

 

Weitere Informationen
Weitere Informationen
Die Kinesiologie ist kein Ersatz für eine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung. Sie eignet sich aber hervorragend als Hilfestellung und zur Begleitung. Die Wirksamkeit von Kinesiologie ist bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

 

Kontakt
0171-7245678
info(at)svenjawasser.de


Impressum I Datenschutz